Der integrative Waldkindergarten

Das gemeinsame Spielen und Lachen in integrativen Gruppen bietet Kindern mit und ohne Behinderung gleichermaßen mehr Anregungen und Lernmöglichkeiten. Die Kinder erhalten die Chance, sich frühzeitig und spielerisch mit dem Anderssein auseinanderzusetzen und Unterschiede akzeptieren zu lernen. Das sind wichtige Schritte auf dem Weg zur eigenen Person.

Die Kinder werden selbstständiger und aktiver, motivieren einander zu neuem Tun, fordern sich heraus und setzen sich gegenseitig Grenzen. Wir vom Waldkindergarten bieten Entwicklungsbegleitung von entwicklungsauffälligen Kindern bis zur Einschulung in Einzelintegrationsmaßnahmen. Diese integrativen Einzelmaßnahmen werden durch die Beratungsstelle für Integration erbracht. Insgesamt betreuen zwei Fachkräfte und ein Zivildienstleistender 15 Kinder.

Schneiderschere gGmbH
Waldkindergarten – Die Waldfüchse
Heideweg 6a
23883 Grambek

Ihr Ansprechpartner:
KathrinSchorch
Tel.: 04542/85 87 0
Email: kschorch@lhw-zukunft.de